Laufanalyse bei Kineo

Laufen soll geübt sein. Denn beim Joggen wirken mehrfach grössere Kräfte auf die Gelenke, Muskeln und Sehnen der unteren Extremität als beim einfachen Walking oder Gehen. Deshalb sind die richtigen Bewegungsabläufe beim Laufen so wichtig und es sollte nicht erst gehandelt werden, wenn gewisse Beschwerden schon bestehen.

 

Bei Kineo steht die Funktionalität und Ihre Bedürfnisse im Vordergrund. Sei dies als Lauf-Rookie, als Hobbyläufer oder als Marathonläufer. Mit dem Motto "So läuft Laufen" geht es bei Kineo nicht nur darum ein Problem rehabilitativ zu behandeln, sondern auch präventiv den Bewegungsapparat zu erhalten und zu fördern.

Das Kineo Runners Lab ist hier einzigartig. Zum einen gibt es die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler, die anhand von neusten Erkenntnissen in der Sporttherapie die perfekte Vorsoge ausarbeiten. Und zum anderen die CURREX 5D Laufnalyse, die es in dieser Form sonst kein zweites Mal in der Schweiz gibt.

Herkömmliche Laufanalysen werden oftmals nur 2D durchgeführt. Ein Therapeut beobachtet anhand des Gangbildes, welche Fehlbelastungen vorhanden sind oder wertet dieses anhand eines Videos aus. Das CURREX 5D LAB ermöglicht eine innovative und markerlose Laufbandanalyse, die bereits nach 60 Sekunden relevante Daten zum Lauftyp, der Laufökonomie und Gelenkbelastung liefert. Bei der Analyse werden 3D Kameras mit Tiefensensoren genutzt, um die Bewegungsdaten zu erfassen. So können Fehlbelastungen präzise erkannt werden, bevor es zu einer Verletzung kommt. Anhand der Resultate kann das Kineo Team gezielt Massnahmen ergreifen und Ihre einzigartigen Bedürfnisse im Lauftraining, bei der Wahl des richtigen Laufschuhs oder bei einer Einlageversorgung gezielt anpassen. Kineo unterstützt Sie also nicht erst wenn Probleme auftreten, sondern steht Ihnen präventiv in all Ihren Trainingsschritten zur Seite.

Hier kannst du unsere Laufanalyse direkt kaufen.

 

Wir empfehlen dir die Currex 5D Laufanalyse: 

+ um deinen Laufstil zu optimieren 
+ um Beschwerden präventiv vorzubeugen
+ um dir eine optimale Trainingsplanung zu bieten
+ um bereits vorhandene lauf- und belastungsabhängige Beschwerden entgegen zu wirken

 

Wusstest du, dass ein Mensch im Laufe seines Lebens bis zu fünfmal die Erde umrundet? Du kannst dir also denken, was das für eine Belastung für deine Füsse und Beine ist. (Althoff et al. 2017. Nature 547: 336–339.)

 

 

Wie läuft eine Laufanalyse bei uns ab? 

Unsere Laufanalyse wird durch unsere Physiotherapeuten durchgeführt und ist auf 2 Termine aufgeteilt: Die Erstanalyse dauert 60 Minuten und nach circa 8-12 Wochen eine 30-minütige Zweitanalyse.

 

01 Anamnese und Befundaufnahme

Für eine umfassende Analyse werden deine Alltagsgewohnheiten, sportlichen Aktivitäten und eventuelle physiotherapeutische Beschwerden evaluiert. Ausserdem werden deine Ziele und Erwartungen an unsere Laufanalyse besprochen.

 

02 Körperfunktionsanalyse und Assessment

Mit umfassenden Sportphysiotherapeutischen Tests der Sporthochschule Köln und des Schweizerischen Sportzentrums Magglingen eruieren wir deinen Leistungsstand. Zudem bestimmen wir Fusstyp, sowie Gelenk- und Muskelstatus der jeweiligen laufrelevanten Bereiche.

 

03 Dynamische Fussdruckmessung und Bewegungsanalyse 

Mittels einer dynamischen Fussdruckmessung erhalten wir Informationen über die Druckverteilung während des gesamten Gangzyklus. Wir analysieren die Abrollbewegung und das Gangbild und erkennen so mögliche Überbelastungen.

Mit unserer kinematischen Laufbandanalyse im Currex 5D LAB werden Bewegungsaufnahmen aus verschiedenen Perspektiven mit digitalem Highspeed Videosystem aufgenommen. Deine Laufbewegung wird dabei hinsichtlich der Biomechanik genauestens gemessen.

 

04 Auswertung 

Der komplexe Datensatz werten wir zusammen mit dir aus und zeigen Möglichkeiten in Bezug auf Leistungssteigerung und Laufökonomie. Natürlich erhältst du unsere detaillierte Auswertung der 5D-Laufanalyse mit allen Lauf- sowie Trainingsempfehlungen im Nachgang per E-mail.

 

05 Trainingsplanung

Wir beraten dich hinsichtlich Interventionen, mit denen du deine Ziele erreichst und planen die Optimierung deines zukünftigen Lauftrainings. Somit erhältst du von uns einen individuellen Trainingsplan.

 

06 Laufequipment

In einem individuellen Beratungsgespräch wird noch einmal auf Ihre Bedürfnisse eingegangen und die für Sie am besten geeigneten Produkte präsentiert. 

+ Individuelle Beurteilung des bestehenden Schuhwerks
+ Individuelle Beratung für neues Schuhwerk
+ Möglichkeit aktuelle Laufschuhmodelle vor Ort zu testen und zu kaufen 

Häufige Beschwerden des Lauf- und Gangbildes

Die Ausrichtung der Beinachsen während des Laufens oder Gehens ist für die Funktionalität des Hüft- und Kniegelenks essenziell. Nur bei einer korrekten Stellung kann einer frühzeitigen Abnutzung vorgebeugt werden. Fehlstellungen oder Fehlbelastungen führen mit der Zeit zu Beschwerden und sogar Schmerzen in den Beinen, v.a. in Gelenken, Muskeln oder Sehnen.

Neben Schmerzen in den betroffenen Bereichen kommt es oft zu Gangunsicherheiten und einem Gefühl der Instabilität. Ein guter Grund, seinen Füssen und Beinachsen Beachtung zu schenken, um auch in Zukunft im Alltag und beim Sport leistungsfähig zu bleiben. Um eine passende Behandlung zu ermöglichen oder individuell vorbeugen zu können, ist eine treffende Analyse der Beinstellung und des Gangbildes unabdingbar.

 

Optionale Re-Analyse

Nach 6-12 Monaten können wir erneut deine biomechanischen Werte testen und vergleichen diese mit der Erstanalyse. Danach re-evaluieren wir deinen Trainingsplan und passen deine Übungen an. Dieser Zweittermin dauert 30 Minuten und kann flexibel hier im Shop für 90 CHF gebucht werden.

 

ZURÜCK NACH OBEN